Warum Medienarbeit

  • Aktuell
  • Warum Medienarbeit
  • Der Aha-Effekt
  • Vita

Katie präsentiert ihren Blog:

Jackandjackie.de ist der Titel vieler unterhaltsamer und informativer Beiträge, über die ich blogge: Ob Urlaubstipps, Beauty, ausgefallene Restaurants und Hotels, ich bin stets am Puls der Zeit, um Neuigkeiten und Wissenswertes vorzustellen. Zum Blog

Und nun schreibe ich auch auf www.houseandhotel.com

PR-Arbeit muss gut überlegt und geplant sein.

Wen wollen Sie wann erreichen? Und warum?
Und wie ticken Journalisten? Neugierig geworden?

Lesen Sie: Reden Sie darüber

Sie suchen eine Agentur, die Sie persönlich betreut.

Die Strategien der klassischen Medien- und PR-Arbeit setze ich genauso ein, wie die Entwicklung von Ideen, mit der ein Thema auch sicher in die Medien kommt. Dabei achte ich auf die sehr journalistische Ausrichtung der Strategie, denn nur so kann sie Erfolg haben.

Durch meine nun über 20-jährige Erfahrung im Journalismus biete ich individuelle Konzepte an, egal, ob Sie ins Handelsblatt, in die Bild-Zeitung, in die Brigitte oder in die Bella wollen. Dabei bin ich aber auch so ehrlich, zu sagen, wenn sich Strategien nicht umsetzen lassen. Ich sehe mich als Mittler zwischen Unternehmen, Medien und der Öffentlichkeit.

Der Aha-Effekt.

Gerade für kleinere Unternehmen ist Medienarbeit eine ansprechende Alternative zu den bekannten Werbeformen wie Anzeigenschaltung. Sie verursacht geringere Kosten und vermag deutlich wirkungsvoller zu sein. Veröffentlichungen im redaktionellen Teil schätzen Leser weitaus höher ein als Anzeigen.

Wir haben Ihnen dazu ein paar Beispiele zusammengestellt – so bekommen Sie ein guten Überblick über unser Leistungsspektrum.

Kathrin Sion

Kathrin Sion | Vita

Geboren 1961 in Homburg/Saar

Architekturstudium an der FH Darmstadt, 1981 – 1985

Abschluss Diplom-Ingenieurin

Volontariat beim Axel-Springer-Verlag, 1985-1986

Redakteurin bei BILD Stuttgart, 1987 – 1988

Redakteurin bei Rheinische Post, Düsseldorf, 1988 – 1993

Danach bis 2000 selbstständig

Consultant bei Pleon, Medienarbeit, 2000 – 2006

Seit 2000 freie Autorin für div. Magazine wie Welt am Sonntag,
Kinder, Tours, Kundenzeitschriften

Seit Oktober 2006 selbstständig, SIC - Sion Communikation